none
grey

Automatisierte Playout-Verwaltungsdienste

Die manuelle Natur traditioneller Broadcast-Systeme hat zu einer erhöhten Komplexität des gesamten Workflows geführt. Bei der Verwendung des traditionellen Systems müssen wichtige, aber immer wiederkehrende Aufgaben manuell ausgeführt werden, was zu einer Ressourcenverknappung führt. So sind z.B. die Erkennung von leeren Frames während der Live-Ausstrahlung oder die Verwaltung von Zeitplänen manuelle Aufgaben, die eine kontinuierliche manuelle Überwachung erfordern. Nach dem traditionellen Modell muss ein Spezialist auf Vollzeit beschäftigt werden, um diese Aufgaben zu erfüllen. Abgesehen von den Ressourcen, gibt es andere Herausforderungen der manuellen Natur bei der Übertragung.

Herausforderungen

  • Manuelle Prozesse, die den Einsatz zusätzlicher Ressourcen erfordern
  • Unfähigkeit, dynamisch auf die Anforderungen der neuen Medienplattformen zu reagieren.
  • Zeitverzögerung durch Silos im Broadcast-Workflow
  • Notwendigkeit, in physische Infrastrukturen für die Überwachung der Ausstrahlungs zu investieren.
  • Möglichkeit manueller Fehler bei der Qualitätskontrolle

Wie Amagi mit Cloud-basiertem, automatisiertem Playout-Management die Übertragung vereinfacht.

Das von Amagi entwickelte Broadcast-System verwendet Mustererkennung und automatisierte regelbasierte Validierung, um sicherzustellen, dass die Übertragung fehlerfrei ist. Amagi integriert auch die Möglichkeiten des maschinellen Lernens in das System, um es zukunftssicher zu machen. Das automatisierte System kann für wichtige Teile des Playout-Workflows eingesetzt werden, einschließlich Zeitplanung, Qualitätskontrolle und Überwachung der Ausstrahlungs.

Wie es funktioniert

Automatisierung der Zeitpläne

Traditionell war die Planung ein vollständig manueller Prozess, der eine sorgfältige Versionsverwaltung der Zeitpläne mit sich brachte. Mit dem Cloud-basierten System von Amagi können Zeitpläne automatisch mit Heuristiken aus dem Programmraster erstellt werden. Das System kann die Tags verwenden, um anhand der vordefinierten Regeln den Zeitplan zu identifizieren und vorzubereiten. Beispielsweise kann ein Nachmittagsslot als “Wiederholungen” definiert werden, und die Segmente, die im Slot gespielt werden sollen, könnten als “Wiederholungen” gekennzeichnet werden. Das System kann dann auf intelligente Weise den Zeitplan für den Nachmittag erstellen und dabei auch die von den Agenturen erhaltenen Anzeigenpläne integrieren. Amagi kann auch die Validierung von Zeitplänen ermöglichen und Anomalien wie z.B. eine ungleiche Dauer erkennen. Zu guter Letzt kann das System tiefere, intelligentere Aufgaben wie die Konformität von Inhaltsrechten übernehmen.

Echtzeit-Qualitätskontrolle und Validierung der Ausstrahlung

Das Automatisierungssystem von Amagi beschränkt sich nicht nur auf die Vorübertragung von Inhalten und die Verarbeitung von Zeitplänen. Das System kann Anomalien wie z.B. leere Frames in Echtzeit während einer Live-Übertragung erkennen und die Validierung der Ausstrahlung gegen den Zeitplan durch Fingerabdruckabgleich von Assets durchführen. Amagis patentiertes Wasserzeichen oder Cue-Töne können verwendet werden, um das Ein- und Ausschalten von Live-Events zu automatisieren. Es ist sogar möglich, Senderlogos, Live-Untertitel oder Audio-Video-Synchronisation zu validieren.

Erweiterte Überwachung mit Look-Ahead-Übertragung

Amagi kann sowohl ‘As transmitted’ (Tx), als auch ‘As received’-Monitoring 24/7durchführen. Um Fehler im eigentlichen Playout zu vermeiden, kann Amagi sogar eine einzigartige Look-Ahead-Übertragung erstellen. Das System von Amagi baut die Ausstrahlung identisch mit der tatsächlichen Ausstrahlung 6 bis 12 Stunden vor der Übertragung auf. Auf diese Weise können Fehler vorhergesagt und beseitigt werden, ohne dass sich dies auf die endgültige Ausstrahlung auswirkt.

Vorteile

  • Eliminierung manueller Fehler

  • Verbesserte Timelines und Broadcast-SLAs

  • Zusätzliche Einnahmen durch plattformübergreifende, nahtlose Erlebnisse

  • Reduzierung von CAPEX und OPEX

  • Vollständige Transparenz über den Status der Ausstrahlung

Interessiert in:






Back to Top